«Mir bruched meh Platz zum Schaffe! Ziit für öppis Neus!»

Die Mitarbeitenden der Gärtnerei freuen sich auf den Neubau. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

In der Gärtnerei des EPI WohnWerks arbeiten 29 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie sähen, pflegen und ernten Blumen, Grünpflanzen, Gemüse und Obst. Diese können Sie in unserem Laden erwerben, genauso wie die daraus hergestellten Konfitüren, Kräutermischungen,  Kräutersalze, Essig, Öl, Süssmost, Tee, Sirup und Spirituosen. Die Gärtnerei ist Teil der Werkstätten, die Menschen mit Beeinträchtigung und Behinderung einen Arbeitsplatz bieten.


Es ist ein neues Gebäude mit Laden, Gewächshaus und Arbeitsplätzen für die Mitarbeitenden geplant. Dort können diese beispielsweise Gemüse und Obst waschen und für den Verkauf abpacken, Pflanzen pikieren und umtopfen oder Blumen binden.

Wir freuen uns auf Ihre Spende mit dem Vermerk «Neubau Gärtnerei EPI WohnWerk» auf das Spendenkonto PC 87-713581-4 (IBAN CH 66 0900 0000 8771 3581 4). Ihre Spende ist steuerabzugsfähig.


Weitere Informationen: Spenden fürs EPI WohnWerk