Werkstätten

Selbstständig arbeiten und jederzeit Unterstützung erhalten.

Bei uns arbeiten Sie im Team oder auch für sich alleine. Während der Arbeit haben Sie immer die Möglichkeit, sich für Unterstützung an die Betreuerinnen und Betreuer zu wenden.


Wir fördern und fordern Ihre manuellen, kognitiven und sozialen Fähigkeiten und unterstützen Sie in Krisensituationen. Bei uns wird Wert auf ein offenes und wertschätzendes Arbeitsklima gelegt. 


Voraussetzung für eine Arbeit bei uns ist, dass Sie über mehrere Stunden einer Tätigkeit nachgehen können. Ihr Arbeitspensum beträgt zwischen 30 und 100 Prozent. Die Arbeitseinsätze finden von Montag bis Freitag, 08.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.30 Uhr statt, mit je einer halben Stunde Pause. Ihre Arbeit wird entlöhnt.

Es gibt noch wenige weitere Arbeitsplätze im Büro und in der Wäscherei. Die Werkstätten verfügen über insgesamt 90 Arbeitsplätze.


Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Werkstätten haben Sie zudem die Möglichkeit, bei Anlässen und Festen mitzuwirken.


Sind Sie interessiert? Ich freue mich, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen.

Bild von Jeanine Wirz-Cordova

Jeanine Wirz-Córdova
Leiterin Werkstätten
Tel. +41 44 387 66 50

E-Mail