Einwilligung Datenschutzbestimmungen

Mit der Nutzung der Schweizerische Epilepsie-Stifung Website geben Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zu folgenden Bestimmungen:

Die Schweizerische Epilepsie-Stiftung ist finanziell und rechtlich unabhängig und richtet sich bei der Erfassung und Bearbeitung von personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes sowie der europäischen DSGVO.


Zweckbezogen und verhältnismässig
Die Schweizerische Epilepsie-Stiftung erfasst und verarbeitet Daten ausschliesslich für eigene Zwecke zur Erbringung von kostenlosen und kostenpflichtigen Leistungen sowie zur Verbesserung der Angebote. Daten werden dabei durch angemessene Massnahmen bei Übermittlung (z.B. mittels SSL-Verschlüsselung) und Speicherung geschützt. Personenbezogene Daten, z.B. Bewerbungsdossiers, werden gemäss gesetzlichen Vorgaben bearbeitet.

Analyse der Website-Nutzung
Die Aufrufe unserer Websites werden mittels Google Analytics sowie Cookies zum Zweck der Verbesserung des Angebotes ausgewertet. Ein Auftragsverarbeitungsvertrag mit Google wurde abgeschlossen. Die Daten werden anonymisiert und nicht personenbezogen erhoben. Sie können mit Hilfe eines Browser-Add-ons allgemein Google Analytics deaktivieren.

Übermittlung von sensitiven Daten
Wenn Sie uns Daten senden, willigen Sie die Erfassung, Speicherung und Bearbeitung Ihrer Daten zum angegebenen Zweck ein. Wo nicht anders angegeben, werden diese Daten in Form einer E-Mail gespeichert. Wenn Sie uns personenbezogene Daten online übermitteln, gehen wir davon aus, dass Sie die Beantwortung über den gleichen oder einen sichereren Kommunikationskanal einwilligen. Teilen Sie uns sensitive Daten wie Benutzernamen und Passwörter über getrennte Kommunikationskanäle zu.

Newsletter
Mit der Registrierung für die Newsletter erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden, dass wir Ihnen Informationen zuschicken und die Zugriffe personenunabhängig statistisch auswerten können. Die Einwilligung können Sie jederzeit mit dem entsprechenden Link im Newsletter oder per E-Mail widerrufen.

Eingebettete Inhalte
Für die Anzeige von Videos verwenden wir Vimeo. Auf der Restaurantseite ist in der Fusszeile Tripadvisor für die Bewertung des Restaurant eingebunden. Damit die Seiten des EPI WohnWerks im Browser vorgelesen werden können, wurde eine Lösung von ReadSpeaker eingesetzt. Für die Karten verwenden wir Google Maps. Diese Anbieter können Zugriffe auf ihre Plattform tracken.

Cookies
Drittanbieter wie Google, Facebook und Vimeo erbringen durch den Einsatz von Cookies weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen (z.B. Anzeigen) auf Grundlage vorheriger Besuche auf dieser oder anderen Websites. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen oder den Einsatz von Cookies im Browser ganz deaktivieren. 

Social Plugins
Wir verwenden keine direkt vom Anbieter eingebundene Social Plugins. Unsere Social Media-Auftritte nutzen Sie in Übereinstimmung mit den entsprechenden Richtlinien der Social Media-Anbieter.

E-Mails
Bitte beachten Sie, dass E-Mails aus Technologiegründen möglicherweise nicht durchgehend verschlüsselt übertragen werden. E-Mails sind während der Übertragung allenfalls für Dritte einsehbar und manipulierbar, zudem können sie als Spam gefiltert und verloren gehen. Geschäftskorrespondenz und -unterlagen werden gemäss gesetzlichen Bestimmungen während 10 Jahren gespeichert.

Data Privacy Shield
Die Schweizerische Epilepsie-Stiftung kann Software von Unternehmen einsetzen, die dem EU-US-Privacy Shield oder einer entsprechenden Vereinbarung unterstehen. 

Kontakt
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten.

Schweizerische Epilepsie-Stiftung

Thomas Haug

Datenschutzbeauftragter
Bleulerstrasse 60
8008 Zürich
info@swissepi.ch
 

Schweizerische Epilepsie-Stiftung, 2. Mai 2018