Kosten

Die Oberstufenschule Lengg wird mit den Beiträgen der Wohngemeinden der Schülerinnen und Schüler und des Kantons Zürich finanziert.

Die Schulgemeinden und der Kanton Zürich leisten die nötigen Beiträge, um unsere Schule zu finanzieren. Wir verrechnen den Gemeinden die kantonalen Versorgertaxen, die von der Bildungsdirektion festgelegt werden. 

Diese betragen zur Zeit: 

Pro  Kalendertag   CHF     140
ProKalenderjahrCHF   50'400


Erziehungsberechtigte übernehmen die Verpflegungsbeiträge. Diese werden direkt von der Wohngemeinde in Rechnung gestellt. Für die Verpflegungsbeiträge legt die Bildungsdirektion Höchstansätze fest.