10 Jahre EPI Park: Ein Rückblick

Am 4. und 5. Juni feierte der EPI Park sein 10-Jahres-Jubiläum. Die fünf Starköche begeisterten die Gäste bei strahlendem Sonnenschein mit ihren Kochkünsten.

Das Restaurant EPI Park erfreut sich seit 10 Jahren grosser Beliebtheit. Nicht nur bei den rund 850 Mitarbeitenden der EPI, sondern auch bei Gästen aus der näheren Umgebung. «Diesen Erfolg wollten wir gemeinsam feiern und unseren Gästen etwas in «kulinarischer Form» zurückgeben», meint Caroline Menzi, Leiterin Gastronomie EPI Park. Die Idee kam sehr gut an: Über 1‘100 Gäste liessen sich an den beiden Tagen im EPI Park bei traumhaften Wetter kulinarisch verwöhnen. Ihnen wurde unter anderem Wachtelbrust mit Spargel und Erbse, oder ein Kalbskotelett vom «Big Green Egg» mit Risotto und Sommerspinat sowie Hirschwurst mit Aprikosen, Polenta und Trüffeljus serviert. 


Auch die Köche waren vom Anlass begeistert. So meinte der bekannte TV-Koch Ralf Zacherl zum Event:


«Es hat mir grossen Spass gemacht, am EPI Park-Jubiläum für die zahlreichen Gäste zu kochen. Vor allem die wunderschöne Aussicht auf den Zürichsee und das tolle Team um Bernd Ackermann bleiben mir in bester Erinnerung.»


Ralf Zacherl


Den Artikel im Zolliker/Zumiker Boten finden Sie hier