Viele Besucherinnen und Besucher am Adventsmärt 2019

Gelungenes Einstimmen auf die Weihnachtszeit

Der Adventsmärt am 27. November zog viele Besucherinnen und Besucher an mit HandWerk und Feinem zum Verschenken, Weihnachtskarten, Geschenkpapier, Adventskränzen, Dekorationen, Christkind-Flohmarkt und vorweihnachtlich Kulinarischem. Zum ersten Mal wurden die neuen Teelichter aus den Werkstätten und die Holzobjekte aus den Tagesstätten präsentiert.


Leuchtende Kinderaugen gab es in der Märlistube und auf grossen Anklang stiessen das Konzert der Schülerinnen und Schüler der Musikschule Zollikon sowie das Weihnachtssingen des Kinderchors Zollikon.


Der nächste Adventsmärt findet am Mittwoch, 25. November 2020 statt. Wir freuen uns auf Sie!



Am Adventsmärt mit dabei waren: Tagesstätten, Werkstätten und Gärtnerei EPI WohnWerk, Jugendheim Schenkung Dapples, Oberstufenschule Lengg OSSL, EPI Park Restaurant, Martin Stiftung, création handicap der Werkstätte des MEH, Stiftung Schloss Turbenthal, Gabi Lüthi’s Strickmützen