Tagung: Was Bilder mit uns machen – die Darstellung von Behinderung in der Öffentlichkeit und ihre Auswirkungen

Montag, 30. September 2019, 14.00 bis 16.00 Uhr

Die Tagung findet neu im Park Saal statt und eine Anmeldung ist wieder möglich.


Bilder haben mit Gefühlen zu tun. Sie haben Einfluss auf unser Tun und Lassen. Wir haben Bilder, wir machen uns Bilder, Bilder werden uns gemacht. Bilder haben Macht. Sie sprechen an, stossen ab, wecken Ekel, Liebe, Mitleid oder Zorn. 


Wie werden Menschen mit Behinderung dargestellt? Welche Art des Umgangs erwächst daraus – im gesellschaftlichen Verständnis, im persönlichen Umgang, im Umgang mit uns selbst? Und wie wünschen sich Menschen mit Behinderung, dargestellt zu werden?


Alex Oberholzer ist Journalist, Model und körperbehindert. Er geht mit uns auf eine Reise durch Geschichte und Gegenwart. Eine Reise, die wir anschliessend mit dem Wortmaler Martin Hailer – auch er ist körperbehindert – und dem in der Pflege und Betreuung tätigen Fotografen Melchior Wyss reflektieren werden. Damit es gute Bilder sind, die wir uns voneinander machen, und die wir voneinander verbreiten.


Anmeldung

Sie können Sie direkt mit dem Anmeldeformular anmelden.

Neuer Anmeldeschluss ist Freitag, 27. September 2019.


Tagungsbeitrag

Im Tagungsbeitrag von CHF 50.– pro Person ist die Teilnahme am Apéro enthalten.


Veranstaltungsort

Die Tagung findet im Park Saal der Gründungshauses der Schweizerischen Epilepsie-Stiftung, Bleulerstrasse 60, in 8008 Zürich statt. 


Referent

Bild von Pascale Hofmann
Bild von Pascale Hofmann

Alex Oberholzer

arbeitet als Filmredaktor bei Radio 24 in Zürich. Er ist körperbehindert.

Podiumsteilnehmer

Bild von Yvonne De Nunzio
Bild von Yvonne De Nunzio

Martin Hailer

ist Autor und vermittelt ein vorurteilsfreies Bild vom Leben mit Behinderung. Auch er ist körperbehindert.

Podiumsteilnehmer

Bild von Jörg Wehr
Bild von Jörg Wehr

Melchior Wyss

ist in der Betreuung von Menschen mit schweren Beeinträchtigungen tätig und Fotograf.

Tagungsadministration

Bild von Pascale Hofmann
Bild von Pascale Hofmann

Pascale Hofmann
Sekretariat EPI WohnWerk

Tel. +41 44 387 64 01
E-Mail

(Montag und Dienstag)


Bild von Yvonne De Nunzio
Bild von Yvonne De Nunzio

Yvonne De Nunzio

Sekretariat EPI WohnWerk

Tel. +41 44 387 64 01
E-Mail

(Mittwoch bis Freitag)

Tagungsleitung

Bild von Jörg Wehr
Bild von Jörg Wehr

Jörg Wehr, M.A.

Leiter Bildung und Entwicklung
EPI WohnWerk

Tel. +41 44 387 64 80
E-Mail