EPI WohnWerk

Das EPI WohnWerk bietet Erwachsenen mit Behinderung – zumeist in Kombination mit Epilepsie – ein Zuhause.

Hier finden insbesondere auch Menschen Unterstützung, die viel Betreuung und Pflege benötigen. Tagesstätten und Werkstätten ermöglichen sinnvolle Tätigkeiten und eine geregelte Tagesstruktur. Das EPI WohnWerk verfügt über 202 Wohnplätze in drei Wohnhäusern, 90 Arbeitsplätze in den Werkstätten und 110 in den Tagesstätten. Hier können sich Mitarbeitende im Sozial- und Gesundheitswesen ausserdem zum Thema Epilepsie weiterbilden.


Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des EPI WohnWerks.

Ihr Ansprechpartner

Bild von Erich Oberholzer

Erich Oberholzer, MAS

Direktor

Tel. +41 44 387 64 00

E-Mail